Feuerwehrhalle und Probelokal Schabs[13016]

Projektinformationen
[ ] Bauherr: Gemeinde Natz-Schabs
[ ] Planungszeitraum: 2014-2015
[ ] Ausführungszeitraum: 2016-2017
[ ] Standort: Schabs
[ ] Baukosten: 1.500.000 €

Projektbeschreibung
Die Aufgabe bestand darin für die Feuerwehr und Musikkapelle aus Schabs ein neues zeitgemäßes Zuhause zu schaffen.

Leistungen
[ ] Vorprojekt
[ ] Genehmigungsplanung
[ ] Ausführungsplanung
[ ] Bauleitung

Partner
[ ] Statik: Ingenieurteam Bergmeister
[ ] Sicherheit: Ingenieurteam Bergmeister
[ ] Fachplaner: Ingenieurteam Bergmeister

Eine nachhaltige Gestaltung des Gebäudes, die optimale Nutzung der Räumlichkeiten und eine kostengünstige Bauweise stellten die wichtigsten Kernpunkte für das Projekt dar. Es wurde versucht Synergien beider Vereine bei der Nutzung zu berücksichtigen. Der eingeschossige Bau wurde komplett aus Betonfertigteilen verwirklicht und konnte somit zeitsparend umgesetzt werden. Das Gebäude wird geprägt durch die vorgesetzte Wand aus braunem Waschbeton. Diese wird unterbrochen von einem kleinen Innenhof, welcher der Belichtung der Räume dient und von einem stilisierten Schlauchturm überragt wird. Dieser dient der Aufnahme der Funktechnik und als
prägendes architektonisches Element. Die Funktionen im Gebäude sind klar und strukturiert angeordnet. Die Erschließungsflächen sind sehr effizient eingesetzt und die Funktionsflächen den Bedürfnissen und Anforderungen entsprechend geplant worden. Durch den flache Bauweise konnten auf der Decke fast 30 öffentliche Parkplätze geschaffen werden.